Anzeige

Radiochirurgie

„Radiochirurgie zur Behandlung des Prostatakarzinoms“

Von Europäisches Cyberknife Zentrum München-Großhadern · 2018

Prof. Dr. Alexander Muačević, Leiter des Europäischen Cyberknife Zentrum München

Interview mit Prof. Dr. Alexander Muačević, Leiter des Europäischen Cyberknife Zentrum München.

Inwiefern ist die computergesteuerte Radiochirurgie bei Prostatakarzinomen inzwischen validiert?

Noch ist die Methode beim lokal begrenzten Prostatakarzinom keine Standardtherapie. Die Studienergebnisse der letzten Jahre sind jedoch überzeugend: Die Behandlung ist effektiv bei deutlich kürzerer Therapiedauer als bei herkömmlichen Therapien und bei guter Verträglichkeit 1,3,4. Wir arbeiten als Erste in Deutschland seit 2005 mit der Cyberknife Methode, 2007 haben wir den ersten Patienten mit Prostatakarzinom behandelt. Derzeit schließen wir gemeinsam mit anderen universitären Zentren Patienten in eine vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) genehmigten Untersuchung ein. Die Nachfrage ist sehr groß.

Wie ist die ausgeprägte Effektivität zu erklären?

Cyberknife ermöglicht es aufgrund der extrem hohen Genauigkeit von unter einem Millimeter eine hohe Dosis in einem kurzen Zeitraum zu applizieren. Die hohe Strahlendosis führt zum Zelltod. Die Prostata als Organ bleibt erhalten. Zusätzlich zu diesem lokal ablativen Effekt stimulieren die hohen Einzeldosen immunologische Faktoren im umgebenden gesunden Gewebe. Des Weiteren ist ein direkter, die Tumorgefäße kompromittierender Effekt sichtbar ⁶.

Warum kann die Radiochirurgie bei lokal begrenztem Prostatakarzinom nicht in einer einzigen Sitzung erfolgen wie in anderen Indikationen auch?

Es ist zu bedenken, dass bei einer herkömmlichen Strahlentherapie bis zu 40 Sitzungen innerhalb von acht Wochen durchgeführt wurden, jetzt sind wir bei fünf Sitzungen innerhalb einer Woche. Erste Zentren in den USA arbeiten bereits mit drei Sitzungen. Ich bin überzeugt, dass künftig bei ausgewählten Patienten auch eine Sitzung ausreichend sein wird. Wir wollen aber keine starken Toxizitäten auslösen. Es gibt sehr gute Daten für das Regime mit vier bis fünf Sitzungen 1,2,3, deshalb halten wir uns daran.

Ist die Radiochirurgie mit weiteren Therapieoptionen kombinierbar?

Beim Prostatakarzinom ist die Radiochirurgie eine Alternative zu der Operation oder herkömmlichen Bestrahlung, zumindest in frühen Tumorstadien und entsprechend der oben genannten Einschlusskriterien. In begrenztem Umfang wurde die Radiochirurgie bereits mit einer Hormonbehandlung kombiniert. Wir haben auch die lokale Behandlung von Lymphknotenmetastasen beim Prostatakarzinom gemeinsam mit einer internationalen Gruppe geprüft und einen Überlebensvorteil nachweisen können ⁷. Denkbar wäre zum Beispiel weiterhin, ein Prostatakarzinom lokal radiochirurgisch zu behandeln und das Lymphknotengebiet zusätzlich mit herkömmlichen Strahlentechniken zu bestrahlen. Oder es wird ein fortgeschrittenes Prostatakarzinom chirurgisch abgesetzt und eine operativ schwer zu erreichende Lymphknotenmetastase radiochirurgisch behandelt. Hier ist vieles denkbar. Solche Therapiekombinationen sollten aber in wissenschaftlichen Studien geprüft werden, bevor sie breit angewendet werden.

¹ Kupelian P et al., Pract Radiat Oncol 2015, 5:188–192
² Katz A: Cureus. 2017 Sep 9;9(9):e16683. 
³ Meier RM, et al.: Int J Radiat Oncol Biol Phys. 2018 Oct 1;102(2):296-303
⁴ https://clinicaltrials.gov/show/ NCT02635256
⁵ King CR et al.: Radiother Oncol 2013, 109:217–221
⁶ Ludgate CM, Clin Cancer Res 2012, 18:4522–4525
⁷ Ost P et al., Eur Urol 2015, 67:852–863

Kontakt

Europäisches Cyberknife Zentrum München-Großhadern
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München
E-Mail: info@cyber-knife.net
Web: www.cyber-knife.net

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 27
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Gesunder Mann
    [micro_image] => 1315
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1464686902
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1556877714
    [micro_cID] => 928
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)